Noch mehr Frauen im Gesundheitswesen?

Start: 16.06.2020, 13:55 UhrEnde: 16.06.2020, 14:15 Uhr
Perspektiven

Bei 70% weiblichem Personal im Gesundheitswesen müsste eigentlich jedem bewusst sein, dass Zukunftsfähigkeit nur mit Gleichberechtigung einhergehen kann.

Trotzdem sind Frauen in Führungspositionen, Beratungsgremien und der Presse unterrepräsentiert. Beispielsweise waren nur ca. 7% der Expertinnen und Experten bei der Online-Berichterstattung zu Corona weiblich. Scheinbar ist es noch schwierig sich dem Thema effektiv zu nähern. In dem Panel werden daher zukunftsweisende Initiativen, die Lösungsansätze aufzeigen, vorgestellt sowie Möglichkeiten der individuellen Partizipation diskutiert.

Expertinnen und Experten:
Jana Aulenkamp, Ärztin und Doktorandin
Timo Frank, Hashtag Gesundheit e. V.
Dr. Sabine Ludwig, Women in Global Health / Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Sylvia Thun, Charité – Universitätsmedizin Berlin